Wie können Bluetooth-Headsets gekoppelt werden?

2021-03-30 16:05:58

Wie können Bluetooth-Headsets gekoppelt werden?

Verarbeitung von Bluetooth-Headsets Nachdem viele Freunde Bluetooth-Headsets gekauft haben, besteht das schwierigste Problem darin, dass sie von Mobiltelefonen nicht gefunden werden können. Auf diese Weise kann das Pairing nicht abgeschlossen werden, und es ist natürlich unmöglich, das Bluetooth-Headset zum Tätigen von Mobilanrufen zu verwenden. Was ist los? Gibt es ein Problem mit der Qualität des von Ihnen gekauften Bluetooth-Headsets? Oder gibt es ein Problem mit der Bluetooth-Funktion des Mobiltelefons? Oder werden Sie es nicht selbst verwenden? Heute werde ich Ihnen diese Fragen kurz erläutern. Das Koppeln eines Bluetooth-Headsets mit einem Mobiltelefon ist nicht so kompliziert.


Bluetooth-Kopfhörer


Erstens, da das Bluetooth-Headset möglicherweise einige Zeit im Werk bleibt und intern eine bestimmte Menge Strom verbraucht. Sobald das Bluetooth-Headset verarbeitet wurde, kann das Headset nicht mehr normal verwendet werden, wenn es nicht über ausreichend Strom verfügt, und es ertönt ein Piepton und ein Piepton. Stellen Sie sicher, dass das Bluetooth-Headset vollständig aufgeladen ist. Während des Ladevorgangs wird normalerweise ein rotes Licht angezeigt. Wenn das rote Licht 2-3 Stunden lang ausgeschaltet ist, ist der Ladevorgang abgeschlossen. Obwohl die Verarbeitung des Bluetooth-Headsets einfach ist, wird sie auch von vielen Verbrauchern ignoriert, die es unbedingt erleben möchten, und selbst Menschen vermuten oft, dass das Bluetooth-Headset defekt ist. In der Tat ist es nicht unbedingt kaputt. Lesen Sie vor der Verwendung unbedingt die Bedienungsanleitung im Detail, damit Sie das Bluetooth-Headset besser und korrekter verwenden können.


Aktivieren Sie dann in den Telefoneinstellungen die Bluetooth-Funktion des Telefons. Auf dem Bildschirm wird ein Bluetooth-Symbol angezeigt. Nach dem Öffnen werden Sie vom allgemeinen Mobiltelefon aufgefordert, in der Nähe zu suchen


Wählen Sie für Bluetooth-Geräte "Ja". In diesem Fall beginnt das Mobiltelefon, nach Bluetooth-Geräten in der Nähe zu suchen. Das Bluetooth-Headset wird verarbeitet und gleichzeitig herausgenommen. Drücken Sie die Multifunktionsstarttaste am Bluetooth-Headset 5-8 Sekunden lang, bis die Anzeigelampe am Bluetooth-Headset abwechselnd rot und blau blinkt. Oder die Anzeigelampe einer Farbe leuchtet (der Pairing-Status jedes Kopfhörers ist unterschiedlich, im Allgemeinen nur in diesen beiden Fällen). Zu diesem Zeitpunkt ist das Bluetooth-Headset der tatsächliche durchsuchbare Status. Nur das Mobiltelefon kann nach dem Bluetooth-Headset suchen. Nachdem das Mobiltelefon nach dem Bluetooth-Headset gesucht hat, dauert es einige Sekunden und der Bildschirm bleibt stehen. Der Name des gefundenen Bluetooth-Geräts wird oben angezeigt, oder der Name und das Modell des Bluetooth-Headsets werden angezeigt. Das Bluetooth-Headset wird verarbeitet und wählen Sie "Gerät verbinden". Zu diesem Zeitpunkt wird auf dem Telefon eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie den Pairing-Code eingeben können. Im Allgemeinen lautet der Pairing-Code des Bluetooth-Headsets "0000" oder "1234". Den jeweiligen Pairing-Code finden Sie in der Bedienungsanleitung. Nach Abschluss des Pairings wird auf dem Telefon ein Headset-Logo angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt ist das Bluetooth-Headset vollständig gekoppelt, und Sie können mit dem Bluetooth-Headset Anrufe tätigen oder Songs anhören. Nach dem ersten Pairing muss das Pairing nicht mehr wiederholt werden, wenn das Bluetooth-Headset die Informationen das nächste Mal automatisch speichert. Schalten Sie einfach die Bluetooth-Funktion ein. Nach dem Booten ist die automatische Pairing-Verbindung abgeschlossen.


Bei der Verwendung eines Bluetooth-Headsets stellte ich fest, dass die folgenden kleinen Situationen auftreten können:


1. Nachdem die Kopplung verbunden wurde, wird die Verbindung innerhalb weniger Minuten automatisch getrennt. In diesem Fall ist das Headset im Allgemeinen stromsparend und die interne Stadtwerbung kann nicht normal gestartet werden. Es wird empfohlen, das Bluetooth-Headset sofort auszuschalten, den Ladevorgang für 2 Stunden zu starten und es dann erneut zu verwenden.


2. Nach dem Herstellen der Verbindung gibt das Bluetooth-Headset einen Piepton aus. In diesem Fall gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen den Stromausfall und zum anderen das schlechte Signal des Mobiltelefons und die instabile Verbindung.


3. Nach dem Herstellen der Verbindung ertönt kein Ton vom Bluetooth-Headset, um den Anruf entgegenzunehmen. Hiermit werden die Telefoneinstellungen überprüft. Die Lautstärke des Telefons ist möglicherweise ausgeschaltet. Drücken Sie beim Anzeigen des Bluetooth-Headsets die Lautstärketaste maximal. Auf diese Weise wird das Problem gelöst. Bluetooth-Headset-Verarbeitung


4. Es gibt auch einen Fall, in dem das Bluetooth-Headset Anrufe empfangen kann und Wissen keine Songs hören kann. Hier gibt es zwei Fälle: Zum einen ist die Audioausgabe des Mobiltelefons (zum Abspielen von Songs) nicht eingeschaltet, zum anderen ist Ihr Bluetooth-Headset ein Mono. Das ist Mono, unterstützt nicht das Hören von Songs. Bluetooth-Headset-Verarbeitung


Die obige Situation wird nur anhand des Kundenfeedbacks zusammengefasst. Alle anderen Situationen, die ich hoffentlich gemeinsam besprechen möchte. Vielen Dank!